…Trotzdem!
25. Mai 2020
Einfach lustig
28. Mai 2020
alle anzeigen

Schlafwandeln wir?

Liebe Leserinnen und Leser,

ich bin des großen C-Themas müde.

Ich würde zu gerne einfach wieder Segeln gehen und mit Menschen über Gott und die Welt sprechen.

Ich ertappe mich selbst dabei, wie ich überdrüssig werde mich weiter mit Corona-Themen zu befassen. Wie meine Sehnsucht nach “Normalität” wächst. Nach Alltag. Wie ich nur noch die Überschriften überfliege.

Und trotzdem braucht es in einer Demokratie Austausch, in Frage stellen und Mitdenken. Und das nicht nur an der Oberfläche.

Ich bin nun über einen extrem spannenden und langen Text gestolpert. Für digital Natives vermutlich eine echte Zumutung: 10 Seiten A4.
Aber dieser Text stellt wirklich wichtige Fragen. Auch dazu, wie wir in Zukunft mit ähnlichen Ereignissen umgehen wollen. Zugegeben, er ist auch unbequem.

Meine dringende Empfehlung: Lest in trotzdem.

Ihr findet ihn hier als PDF: https://www.thomasmayer.org/fileadmin/media/Coronakrise/2020_05_13_Untersuchungsausschuss_und_B%C3%BCrgerrat_Coronakrise_Langfassung.pdf

Und er ist Teil einer Petition: https://www.change.org/p/coronakrise-ja-zu-untersuchungsausschuss-oder-enquete-kommission-und-b%C3%BCrgerbeteiligung

Vielleicht bin ich ein Schwarzmaler. Vielleicht aber auch nur ein Mensch mit einem gewissen Gespür für Unstimmigkeiten? Für Umbrüche? Für Wandel? Ich zumindest erlebe die darin gestellten Fragen als immens wichtig! Entscheide selbst.

Danke für deine Bereitschaft mitzudenken und dich anregen zu lassen.

Herzliche Grüße,

Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.