29.09.2016
29. September 2016
20.10.2016
20. Oktober 2016
Alle anzeigen

03.10.2016

03.10.2016

Einwintern ist: Die Verwandlung eines stolzen Segelbootes, welches eine herrliche Saison mit seinen aufgespannten Segeln wie auf Flügeln die Ostsee durchkreuzte, zu einem Höhlenwesen, welches ohne Mast in eine dunkle Halle geschoben wird. Ein Bär, der sich auf den Winterschlaf vorbereitet.

Aber was für ein Timing: Bei herrlichstem Altweiberwetter legen wir den Mast und heben die Phoenix an Land. Golden leuchtet die Spätsommersonne und es ist windstill und warm.

Erst als Phoenix sicher in der Halle verstaut ist, beginnt der erste Herbstturm zu blasen. Was ein gesegneter Sommer. Nur zwei Tage war ich in dieser Saison wegen starkem Wind im Hafen. Gemütlich sitze ich nun unter Deck, lausche dem Regen, der laut knatternd auf das Blechdach trommelt, und bereite mich auf den Abschied von diesem schönen Schiff vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.