Wer hat Recht – und was nützt das überhaupt?
6. Februar 2021
Im Rausch der Angst
23. Februar 2021
alle anzeigen

Mehr Diktatur wagen …?

Ihr Lieben,

mit diesem provokanten Titel buhlte die SZ kürzlich um die Aufmerksamkeit ihrer Leser. Er lag hinter der Bezahlschranke, was mich dann letztlich davon abhielt, ihm weitere Zeit zu schenken.

Und trotzdem: Nach unseren Erfahrungen als Volk mit realen Diktaturen, kann ich mich nur wundern: Ist das wirklich eine Zukunft, von der manche Menschen ernstlich träumen?

Oder sind das unreflektierte Kinderträume von einfachen Lösungen und starker Führung, die uns die Qual der eigenen Entscheidung und Verantwortlichkeit bitte nehmen möge?
Oder träumt da jemand davon, endlich mal diese elende und hinderliche Rücksichtnahme auf die anderen Menschen ablegen zu können, die das soziale Miteinander halt so mit sich bringt, um dann endlich die Macht zu haben, den anderen Menschen seinen Willen aufzuzwingen?
Überlegt euch bitte gut, was ihr wünscht. Es könnte schneller Realität werden, als ihr gerade denkt!

Höchste Zeit den Lockdown zu beenden, bevor noch mehr Menschen durch zuviel “social distancing” die Empathie komplett einfriert und das Hirn schmilzt!

1 Comment

  1. Karl-Alfred Büttner sagt:

    Moin Ben,
    ich gehe mal davon aus, dass sich der Redakteur der SZ satyrisch bei Willy Brandt bedient hat mit seiner damaligen Aussage “mehr Demokratie wagen”.
    Das Schlimme ist nur, er hat recht – wir sind in unserer(?) Bundesrepublik auf dem Wege in eine Diktatur, wenn wie z.Zt. laufend das Grundgesetz seitens der Regierung mißachtet wird
    (nirgendwo steht im GG, daß Kanzlerin und MP solche einschneidenden Freiheitsberaubungen der Bevölkerung anordnen dürfen wie z.Zt. oder , wie im letzten Jahr in Thüringen,
    eine demokratische Wahl auf Anordnung der Kanzlerin rückgängig gemacht werden mußte – nur 2 Beispiele von vielen möglichen). Oder wie ist es möglich, dass z.B. von der Polizei im Schnee spielende Kinder vertrieben werden??? Wohin führt uns diese Entwicklung in diesem Land?? Wer soll noch einer Regierung trauen, die erst eine Inzidenzzahl von 50 für “Lockerungen” fordert und diese dann, wenn man auf dem Weg dahin ist, diese Zahl auf 35 reduziert um wieder in Richtung Normalität zu kommen?? Die Betroffenen z.B. Geschäftsinhaber wie Du ja auch müssen doch verzweifeln!!!

Schreibe einen Kommentar zu Karl-Alfred Büttner Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.